Spermaspender

Männer gelten gemeinhin als Spermaspender. Jeder Mann, der sich als Spermaspender sieht, wird der Frau das Sperma geben, nachdem er sich geil ausgefickt hat. Der Mann als der Spermaspender ist derjenige, der die Frau entweder auf die Titten gespritzt, ins Gesicht absamt oder in der Muschi kommt. In jedem Fall hat er Sperma gespendet und ist damit ein potenter Spermaspender. Dies gilt für den geilen Sex, der bei einem Ficktreffen von beiden Partnern genossen. Ein Spermaspender ist natürlich auch ein Mann, der sein Sperma spendet damit man Eizellen befruchten kann. Dies ist aber hier nicht gemeint, denn hier handelt es sich ausschließlich um geile Fickkerle, die abspritzen wollen und heiße Fickschlampen, die es auch nicht besorgt haben wollen.

Der Spermaspender spendet der Frau den Saft mitten auf den Körper und spritzt in alle Himmelsrichtungen. Jede Frau sucht im Grunde genommen mein Spermaspender, der sie ordentlich voll spritzt und ihr die Muschi vollsamt. Bei einem geilen Arschfick landet der Spermasaft des Spermaspenders in den Arschhälften der Frau. Hat sich der Mann geil ausgebumst, dann wird das Spermaspender für die Frau dienen und sie kann natürlich, wenn er im Mund abspritzt, den ganzen Spermaspender Saft trinken. Jederzeit ein geiler Spermaspender sein für die vielen Schlampen, die hier dringend nach einem steifen Ständer suchen und sich mal wieder ordentlich durchbumsen lassen wollen, ist das Ziel vieler geiler Kerle.